Direkt zum Inhalt

Weihnachtskrippe aus Papier basteln

Weihnachtskrippe

 

Schritt 1 Weihnachtskrippe aus Papier basteln: Verschiedene Papiere auswählen
Sie benötigen dazu einen schwarzen Tonkarton in Größe DIN A3 und buntes Transparentpapier, Bastelkleber und ganz zum Schluss noch ein Teelicht, am besten in einem durchsichtigen Windlicht, damit nichts passieren kann. Des Weiteren brauchen Sie noch eine Papierschere, eine kleine Schere und einen Bleistift.

Schritt 2 Weihnachtskrippe aus Papier basteln: Die Vorarbeiten am Papier
Nun teilen Sie den schwarzen Tonkarton im Querformat in drei gleichgroße Teile, damit Sie die Krippe hinterher schön aufstellen können. Das sollte aufgestellt aussehen wie ein Viereck, nur, dass eben eine Seite fehlt. Jetzt können Sie Ihre Phantasie spielen lassen, indem Sie zum Beispiel drei Bogenfenster mit Rahmen aufzeichnen, die aussehen wie in einer Kirche und dazu noch die Schemen von der Wiege und von Maria und Josef am Rand.

Schritt 3 Weihnachtskrippe aus Papier basteln: Das Papier zuschneiden
Nun schneiden Sie mit der kleinen Schere die Fenster innerhalb der Rahmen fein aus und ebenso an den Konturen von Maria, Josef und der Wiege. Schneiden Sie aber nur so, dass die Fenster und Figuren erhalten bleiben. Wenn Sie eine Schneidunterlage besitzen, dann können Sie das Ganze auch mit einem Cutter ausschneiden.

Schritt 4 Weihnachtskrippe aus Papier basteln: Das Transparentpapier vorbereiten
Jetzt können Sie das Transparentpapier hernehmen und so zuschneiden, wie Sie es gerne hätten. Die Fenster können nun blau, rot oder gelb sein und die Konturen von den Figuren beispielsweise orange. Achten Sie dabei darauf, dass von dem Transparentpapier nichts in andere Öffnungen ragt, denn das sieht man dann beim Endergebnis.

Schritt 5 Weihnachtskrippe aus Papier basteln: Weihnachtskrippe herstellen
Fangen Sie jetzt ganz oben bei den Fenstern an und arbeiten Sie sich nach unten durch und kleben Sie vorsichtig Ihre vorbereiteten Papiere an die entsprechenden Stellen. Achten Sie dabei aber auch wieder darauf, dass kein Kleber außerhalb des schwarzen Tonkartons gelangt, denn auch das sieht man am Schluss.

Schritt 6 Weihnachtskrippe aus Papier basteln: Weihnachtskrippe fertigstellen
Die Klebestellen und die Bleistiftspuren sollten nun auf der Innenseite von der Weihnachtskrippe sein und nun können Sie die Außenseite noch so gestalten, wie Sie es gerne hätten, egal ob mit Sternen, Glitzer und Gelstifte. Nun stellen Sie noch das Windlicht mit dem Teelicht dahinter und lassen Sie die Weihnachtskrippe in ihrer Pracht hell aufleuchten.