Schleier, Rosen und Zylinder
 
Schritt 1:

Zunächst sollte bedacht werden, was alles für eine Tischdekoration zur Hochzeit benötigt wird. Zur Deko gehören Tischkärtchen, Servietten, Tischband und diverse Accessoires, die auf dem Tischband ihren Platz bekommen sollen. Wenn noch keine Hochzeitsfarbe gewählt wurde, so sollte dies jetzt geschehen. Die Farbe, die Sie auswählen, sollte in jedem Teil der Dekoration wiederkehren. Natürlich können auch mehrere Farben ausgesucht werden, die zueinander passen.

Schritt 2:

Besorgen Sie sich zuerst das Tischband und Servietten. Denn an diese Farbe sollen alle anderen Accessoires angepasst werden. Sie benötigen nun noch farblich passenden Bastelkarton für Ihre Tischkärtchen, kleine schwarze Zylinder, schwarzes Tonpapier, weißen Tüll, kleine künstliche Rosen oder andere Blumen und ein paar Plastikblumentöpfe.

Schritt 3:

Das Basteln der Tischkärtchen kann beginnen. Schneiden Sie aus dem Bastelkarton kleine Rechtecke aus, die Sie dann in der Mitte knicken. Beschriften Sie nun die Kärtchen mit den Namen Ihrer Gäste und lassen Sie im oberen linken Eck etwas mehr Platz. Auf die Ecke kleben Sie nun bei den männlichen Gästen einen kleinen Zylinder. Die Tischkärtchen der weiblichen Gäste verzieren Sie mit etwas Tüll und einer Rosenblüte. Nehmen Sie am besten eine Heißklebepistole, dann hält das Ganze besser.

Schritt 4:

Aus den Plastikblumentöpfe zaubern Sie einfach mit Hilfe des schwarzen Tonpapiers kleine Zylinder. Umkleben Sie dazu die Blumentöpfe mit dem schwarzen Papier und setzen Sie einen ausgeschnittenen Kreis auf den oberen Rand des Blumentopfes. Etwas Klebestreifen sollte beim Befestigen helfen. Nun haben Sie lauter kleine hübsche Zylinder, die einen Tag vor der Hochzeit mit etwas feuchter Steckmasse und Blumen der Saison ausgestattet werden können und sich einfach toll auf dem Tischband als Tischdeko machen. Besonders gut kommt es an, wenn Sie die Zylinder zu Ihrem Blumenladen bringen, der auch den Brautstrauß anfertigt. So kann er die Töpfe mit den Blumen füllen, die auch Ihren Brautstrauß schmücken.

Schritt 5:

Nachdem Sie Ihre Hochzeitstafel mit einem schicken Tafeltuch bedeckt haben, beginnen Sie mit der Deko. Legen Sie zuerst das Tischband in die Mitte der Tafel. Stellen Sie nun Ihre Zylinder mit den Blumen auf dem Band. Jetzt sollte der Tisch mit Geschirr gedeckt werden, damit Sie dann die Tischkärtchen und Servietten verteilen können. Ein paar Kerzenständer oder Teelichthalter runden die Tischdeko ab.