Direkt zum Inhalt

Servietten falten Weihnachten

Servietten Falten WeihnachtenServietten falten - Der Weihnachtsbaum

In diesem Artikel möchten wir Ihnen die Technik des Faltens von festlichen Servietten zu Weihnachten näher bringen. Besonders beim Festessen mit Familienmitgliedern oder Freunden bilden sie den absoluten Hingucker und zaubern eine einmalige Athmosphäre an Ihre gedeckte Tafel. Hierfür eignet sich am Besten die Technik des "Tannenbaums", die wir im Folgenden detailliert erklären. Am Besten funktioniert sie, wenn Sie schon vor dem Festtag das Falten ausprobieren und üben.

Schritt 1 Servietten falten Weihnachten:
Platzieren Sie zunächst die Serviette ausgebreitet vor sich auf dem Tisch, dabei mit der gemusterten Außenseite nach unten legen. Nun wird sie einmal gefaltet, indem Sie die Serviette in ihrer Mitte umknicken und die linke Seite auf die rechte Seite legen.

Schritt 2 Servietten falten:
Als Nächstes müssen die beiden oberen Ecken der Serviette so gefaltet werden, dass sie insgesamt die Form eines Dreiecks einnimmt. Eine Ecke wird nach innen, die Andere nach außen gefaltet. Anschließend die rechte Serviettenseite nach innen falten, sodass die Falte bis etwa zur Hälfte der gesamten Serviette reicht und danach mit der linken Seite ebenso verfahren. Nun muss sie am oberen Ende eine Spitze zeigen.

Schritt 3 Servietten falten Weihnachten:
Die untere Hälfte der Serviette wird jetzt zu etwa einem Drittel so nach oben gefaltet, dass von der Spitze nur noch Dreieck zu sehen ist.

Schritt 4 Servietten falten Weihnachten:
Nun bekommt der Tannenbaum noch seinen "Stamm". Dieser Schritt ist etwas schwieriger, Sie werden daher etwas Übung benötigen. Die rechte untere Ecke der Serviette wird angehoben und parallel auf den unteren Rand gelegt und muss nun ein kleines Dreieck ergeben. Die gleiche Vorgehensweise für das Falten der linken unteren Seite anwenden.

Schritt 5 Servietten falten Weihnachten:
Der gefaltete Tannenbaum lässt sich am Besten mit einem Bügeleisen fixieren, hierbei sollten Sie allerdings darauf achten, dass Sie es nicht zu heiß einstellen. Nun können Sie den fertigen Baum herum drehen und damit Ihre festlich geschmückte Tafel mit selbst gefalteten Servietten bestücken.