Die Osterzeit rückt näher und sicher machen auch Sie sich schon Gedanken wie Sie Ihren Tisch gestalten wollen. Ich möchte Ihnen eine sehr einfache aber dennoch kreative und individuelle Möglichkeit aufzeigen Ihre Ostertischdenke mit Farbe zu bemalen.

Hierzu benötigen Sie ein bis zwei Tischdecken, die Größe und Form spielen hier keine Rolle, es sollte Ihnen gefallen. Des Weiteren brauchen Sie Stoffmalfarben in schönen Frühlingsfarben, Pinsel, Stifte, Cutter Messer / Schere, eventuell Moosgummi oder Karton und viel Phantasie zum Thema Ostern.

Als aller erstes wird empfohlen die Tischdecken zu waschen um alle Rückstände von Appretur zu beseitigen. Dieses könnt ansonsten dazu führen das der Stoff die Farbe nicht vollständig aufnimmt. Zur Sicherung Ihres Tisches sollten Sie eine Zeitung oder eine andere Unterlage darunter legen. Darauf kann dann die trockene, saubere Tischdecke gelegt werden.

Wenn Sie mit einem Stempelsystem Ihre Ostertischdecke mit Farbe bemalen möchten, können Sie nun Ihre Wunschmotive auf den Karton oder Ihr Moosgummi mit einem Stift auftragen und dann vorsichtig mit einem Cutter Messer ausschneiden. Bitte achten Sie darauf dass dies nur von Erwachsenen getan wird (Unfallgefahr). Die Motive können nun, ganz nach Belieben, mit jeder Farbe bestrichen werden. Nun nur noch das Stempelkissen auf die gewünschte Stelle der Ostertischdecke legen und fest aufdrücken, damit die Decke die Farbe auch richtig aufnehmen kann.

Eine weitere Möglichkeit eine Ostertischdecke mit Farbe zu bemalen ist die Farbe direkt mit dem Pinsel aufzutragen. Dies geschieht wie beim Zeichnen auf Papier direkt auf der Decke. Wem die etwas zu kompliziert erscheint kann seine gewünschten Motive wie Hase, Küken oder Eier auch mit einem feinen Stift vorzeichnen und dann ausmalen. Dann können sie ganz sicher sein das es auch genauso wir wie Sie sich das vorgestellt haben.

Im Anschluss an jedes Verfahren muss die Ostertischdecke gut trocknen. Wenn dies geschehen ist kann gern veredelt werden. Vielleicht noch ein Auge und Schnurrhaare für den Hasen oder kleine Füße für die Küken. Alles was Sie sich vorstellen ist auch möglich!

Dies war eine Möglichkeit eine Ostertischdecke mit Farbe zu bemalen. Viel Spaß beim nachbasteln.