osterhase bastelnNicht nur für Kinder, auch für Erwachsene ist Ostern jedes Jahr wieder ein besonderes, schönes und familiäres Ereignis. Der Frühling ist da, der Garten voller Blumen und das Osternest hoffentlich schon versteckt. Fehlt nur noch der Osterhase. Wie Sie sich für Ihr zu Hause für Wand oder Tür einen Osterhasen basteln können, zeigt Ihnen diese Anleitung.

Was Sie brauchen: 1 DIN A3 Tonpapier- Bogen in dunkelbraun, jeweils 1 DIN A4 Bogen in hellbraun und schwarz, 1 Zirkel ODER runde Gegenstände mit unterschiedlichen Durchmessern wie zum Beispiel Gläser, Tassen, Vasen etc., Schere, Klebestift

Und so gehts...

1) Zeichnen Sie auf den großen DIN A3 Bogen mit Zirkel oder Unterlagen folgende Kreise vor: 1x groß (ca. 25-30 cm Durchmesser), 1x mittelgroß (ca. 15-20 cm) Durchmesser und 4 gleich große Kreise mit dem Durchmesser einer Tasse oder eines Glases.

2) Osterhase basteln- Schritt zwei: Auf den großen DIN A3 Tonpapier- Bogen zeichnen Sie jetzt außerdem zwei möglichst gleich große Hasenohren in Blütenblätter bzw. Augenform.

3) Ab an die Schere: Alles ausschneiden!

4) Kleben Sie die verschiedenen Formen jetzt mit dem Klebestift passend zusammen: Beginnen Sie mit dem größten Kreis- an diesen kleben Sie mit einer Klebefläche von ca. 1-2 cm den mittelgroßen Kreis. Dicker Bauch und Kopf des Bastel Osterhasen sind schonmal fertig. Nun kleben Sie an den großen Kreis etwa mittig auf gleicher Höhe rechts und links jeweils einen der vier kleinen Kreise. Auch unten an den Abschluss des großen Kreises kleben Sie auf gleicher Höhe die weiteren zwei kleinen Kreise.
Der gebastelte Osterhase hat nun vier Pfoten bekommen. Schritt vier schließen Sie durch das Ankleben der Ohren an den Hasenkopf ab.

5) Aus dem hellbraunen DIN A4 Bogen schneiden Sie nun einen mittelgroßen Kreis, der in den großen Kreis, also den Bauch des Hasen geklebt wird. Außerdem schneiden Sie aus diesem Bogen zwei gleich große Formen, die etwas kleiner als die Ohren sind und in das Ohren Innere geklebt werden.

6) Aus dem schwarzen Tonpapier schneiden Sie Augen, Nase, Nasenhärchen und Mund aus.

7) Alles aufkleben- fertig ist der selbst gebastelte Osterhase!