Skip to main content

Basteln mit Kastanien

Basteln mit Kastanien macht Spaß und regt die Phantasie an. Einige Bastelbeisipiele sind Gespenter aus Kastanien, Tiere aus den runden braunen Früchten, oder gar ein dekorativer Kastanienkranz, den man an die Tür hängen kann. In nur wenigen Einzelschritten kann ein solcher Kastanienkran kinderleicht hergestellt werden. Er hält mehrere Jahre und sieht immer wieder chick aus, mit verschiedenen Dekoelementen, die ihn verschönern.

Schritt 1 Basteln mit Kastanien : Die Wahl der richtigen Kastanien

Für einen schönen Herbstkranz aus Kastanien sollte man bereits beim Sammeln darauf achten, dass schöne, runde und glänzende Kastanien ausgesucht werden. Besonders wichtig ist es, dass sie ungefähr die gleiche Größe haben, damit der Kranz später regelmäßig aussieht und nicht mit ein paar größeren oder kleineren Kastanien mehr wie ein Ei, anstelle wie ein runder Kranz wirkt.
Auch sollten die Kastanien nicht zu alt sein. Am Besten ist es, wenn man sie noch aus der Ummantelung löst, dann sind die schön weich und können später gut durchstochen werden.

Schritt 2 Basteln mit Kastanien : Die Arbeitsmaterialien

Für den Kranz werden folgende Utensilien gebraucht: Kastanien, etwa ein Dutzend Zahnstocher (diese Zahl richtet sich nach der Größe des Kranzes), Schleifenband nach Wahl, Draht (hierbei ist es sinnvoll, dünnen Rosendraht zu verwenden, damit dieser später nicht ins Auge fällt.

Schritt 3 Basteln mit Kastanien : Der Kranz

Sobald alle Kastanien und Arbeitsmaterialien zusammen sind, fängt die eigentliche Arbeit an: Das Stechen des Kranzes.
Dabei werden erst alle Kastanien in einem Kreis ausgelegt und so zurechtgelegt, dass der Kranz schön regelmäßig aussieht. Dann sticht man die Zahnstocher bis zur Mitte durch und durchbohrt die Kastanien an der schwächsten Stelle. So brechen die Zahnstocher nicht und wenn die Kastanien später austrocknen, verfestigt sich der Zahnstocher.
Die andere Hälfte des Zahnstochers wird mit der nächsten Kastanie verbunden. Dies geht so lange weiter, bis der Kreis vollständig ist.
Den Draht verwendet man, um einen kleinen Aufhänger an den Kastanien zu befestigen. Einfach um zwei Kastanien wickeln und schon ist der Kranz fertig.


Schritt 4 Basteln mit Kastanien : Die Dekoration

Zum Abschluss können Tüllschleifen und weiteres Dekorationsmaterial rund um den Kranz befestigt werden und ihn so verschönern.