Skip to main content

Basteln Herbst Blätter

Jetzt ist es wieder Herbst und die Blätter fallen von den Bäumen. Haben Sie Lust, mit gepressten interessanten Blättern tolle Untersetzer aus Holz zu basteln? Vielleicht haben ja auch Ihre Kinder Lust, die Blätter mit zu bemalen und so ihre eigenen Kunstwerke zu gestalten? Hier ist die Bastelanleitung:

Schritt 1 Blätter sammeln und pressen:

Gehen Sie am besten mit Ihren Kindern in den Wald oder in den Park und sammeln Sie interessante Blätter (z. B. Eichenblätter, Blätter von Kastanien und Anhornbäumen). Wenn Sie genug davon gesammelt haben, so legen Sie diese zu Hause jeweils zwischen zwei Löschpapierblätter (Sie können auch Zeitungspapier verwenden) und legen Sie in ein schweres Buch. Am besten beschweren Sie dieses Buch noch mit einem weiteren dicken Buch.

Schritt 2 Blätter auf Spanplatten legen, nachzeichen, aussägen und abschleifen

Nehmen Sie die getrockneten Blätter aus dem Buch, legen die Blätter auf eine Spanholzplatte und umfahren sie mit einem spitzen Bleistift. Danach sägen sie die Blätter mit einer Laubsäge aus und schleifen die Ränder mittels Schleifpapier oder einer Feile ab. Achten Sie darauf, dass keine spitzen Kanten übrig bleiben.

Schritt 3 Blätter bemalen

Bemalen Sie die Blätter mit den schönsten Herbstfarben auf beiden Seiten. Wenn Sie die Untersetzer auch im Frühjahr und Sommer verwenden wollen, so gestalten Sie eine der beiden Seiten in einem satten Grün und nur die zweite Seite in herbstlichen Farben (rot, gelb, braun). Lassen Sie dabei jede Seite extra einen Tag durchtrocknen. Wenn es ganz schnell gehen muss, so können Sie auch einen Föhn zur Hilfe nehmen oder aber die Holzblätter auf der Heizung trocknen. Bemalen Sie dann am zweiten Tag die andere Seite und verfahren Sie genauso. Es empfiehlt sich ebenfalls, die Blätter mit einem durchsichtigen Lack zu versehen, damit evtl. Flecken besser entfernt werden können. Gerade bei Kindern ist dies sehr zu empfehlen.

Vielleicht brauchen Sie ja auch noch ein schönes Mitbringsel für Freunde, Verwandte oder Bekannte? So fertigen Sie doch einfach ein paar Untersetzer mehr an. Sie werden sehen, mit so einem praktischen Geschenk kommen Sie immer gut an. Wenn es dann die Kinder auch noch selbst gestaltet haben, ist dies immer ein schönes Erinnerungsstück für Freunde und Verwandte.