Fotoalben gestalten

Sie hatten einen schönen Urlaub mit Ihren Liebsten und haben schöne Ausflüge gemacht. Und um alles festzuhalten, haben Sie Unmengen an Fotos geschossen? Ganz klar, Sie müssen Ihren Freunden und Ihrer Familie ja auch zeigen, wo Sie waren und wie schön es dort gewesen ist. Aber die Fotos sind auch für Sie eine tolle Erinnerungen an eine schöne entspannte Zeit. Nun kommt aber die nächste Frage. Was machen Sie mit den Bildern? Einfach nur auf den Computer ziehen und im Ordner Urlaub xxx ablegen? Wer guckt sich den schon gerne Bilder am Computer an? Also - ab zum Fotoladen, Chip abgeben und in den nächsten Tagen Bilder abholen. Nun haben Sie sie in der Hand. Das ist schön und gut, aber noch nicht die perfekte Lösung. Hier folgt eine Schritt für Schritt Anleitung, um ein schönes Fotoalbum zu gestalten.

Schritt 1 - Das Material

Besorgen Sie sich ein schönes Fotoalbum, in das auch alle Bilder reinpassen. Es gibt so viele schöne Alben - solche, bei denen Sie die Bilder alleine einkleben müssen oder jene, bei denen Sie die Fotos in vorgesehene Folien schieben. Bei den Hardcovern ist die ganze Farbpalette verfügbar. Schön ist auch, wenn man vorne ein Bild in das Hardcover schieben kann. Des Weiteren benötigen Sie selbstklebende Fotoecken.

Schritt 2 - Das Sortieren

Verteilen Sie die Bilder auf dem Boden und legen dann eine Reihenfolge fest, wie die Bilder eingeklebt werden sollen. Am Besten so, wie Sie auch im Urlaub fotografiert worden sind. Möglicherweise haben Sie auch noch Eintrittskarten oder Rechnungen von Restaurantbesuchen? Auch diese können eingeklebt werden.

Dann lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Schritt 3 - Das Gestalten

Wie wollen Sie Ihr Fotoalbum gestalten? Soll es eher schlicht gehalten sein oder doch lieber bunt und verspielt.

Auf der ersten Seite sollten Sie in Schönschrift Ihr Urlaubsziel und das Datum festhalten.
Gehen Sie in ein Bastelladen und schauen Sie sich um. Es gibt unzählige Stifte, jene die glitzern oder etwas dicker schreiben, goldene...! Des Weiteren gibt es Aufkleber mit passenden Sprüchen und schönen Motiven. Nehmen Sie sich Seite für Seite vor. Geben Sie jeder Seite eine persönliche Note. Schreiben Sie kleine Erinnerungen rein oder malen Sie etwas.

Viel Spaß dabei.