Abizeitung online gestalten

Für jeden Abi Jahrgang stellt sich irgendwann die Frage wann und wie eine Abizeitung erstellt werden soll. Junge Schüler und Schülerinnen haben schließlich genügend Probleme. Sie müssen lernen, sich auf die schwierigen Abi Prüfungen vorbereiten. Es stellt sich also die Frage wie das Herstellen des Abi Buches so einfach wie möglich gestaltet werden kann.

 

 

Die Abizeitung ist zwar kein gigantisches Projekt, kann aber viele Schüler vor eine große Herausforderung stellen. Schließlich müssen alle Schüler so gut wie möglich eingebunden werden. Das Projekt muss von einer Handvoll Schüler koordiniert werden. Wenn das Planungsteam genau Bescheid weiß was zu tun ist und wie, dann sollte das Erstellen der Abizeitung kein Problem sein.

 

Heute erstellt man eine Abizeitung nicht mehr manuell, sondern man kann die Abizeitung online gestalten. Dies hat den Vorteil, dass man allen Mitgliedern des Abi Teams den Zugang zum Abibuch gewähren kann, während es sich noch in der Bearbeitung befinde. Die Erstellung eines Abi Buches online hat zudem noch den Vorteil, dass die Qualität viel höher ist.

 

Bei der Abizeitung online kann man nicht nur zwischen unterschiedlichen Formaten auswählen, sondern auch verschiedene Cover in Anspruch nehmen. Mit dem Erstellen des Abi Buches online kommen viele zusätzliche Extras dazu wie CDs und T-Shirts. Auf diese Weise kann man die Erstellung der Abizeitung zu etwas ganz besonderem machen.

 

Schön ist, dass die Schüler und Schülerinnen während des Projektes die Möglichkeit haben sich in den unterschiedlichsten Bereichen auszuprobieren. Das Erstellen des Abi Buches ist ein großes Projekt, welches verschiedene Fähigkeiten erfordert. Beispielsweise kann ein Schüler Fähigkeiten im Verfassen von Texten erlernen und der andere kann sich im Design versuchen. Auf diese Weise erlernen die Schüler jetzt schon wichtige Skills, die sie später im Berufsleben oder auch im Studium brauchen.

 

So gesehen kann es schon sein, dass das Erstellen der Abizeitung mit einem „Kindergarten“ zu vergleichen ist. Und trotzdem ist diese Arbeit auf keinen Fall zu unterschätzen. Dies ist auch der Grund warum sich mehrere Schüler zu einem Team zusammenschließen, weil eine einzelne Person den Koordinationsaufwand gar nicht bewältigen kann. Die Abizeitung ist schon immer etwas Besonderes gewesen und erlaubt es den Schülern sich in unterschiedlichen Bereichen weiter zu entwickeln.

 

Quelle Fotos: pixabay.com