Get Adobe Flash player

buttinette

buttinette Textil-Versandhaus GmbH
Der Fachhandel für Bastelbedarf, Stoffe, Wolle und vielen Ideen zum Thema Basteln

Startseite

Weihnachtsmann basteln

Weihnachtsmann basteln

Einen lustigen Weihnachtsmann der anderen Art lässt sich wunderbar aus einem alten Holzkochlöffel und einigen anderen Utensilien basteln. So findet der Löffel noch als schönes Dekostück in der Weihnachtszeit seinen Platz.
Benötigt wird dazu noch folgendes: Holzkochlöffel, Acrylfarbe in Schwarz, Rot und Weiß, Füllwatte, etwas roter Stoff, welcher später als Mütze dient, Schere, Nadel, Faden und eine Heißklebepistole. Eventuell werden noch ein Göckchen und eine kleine Holzkugel Verwendung finden.

Schritt 1 Weihnachtsmann basteln:
Der Kochlöffel wird am Stiel rot mit der Acrylfarbe angestrichen, der Rest des Löffels bleibt, wie er ist. Stattdessen wird oben ein Mund, eine Nase und zwei Augen mit der Farbe aufgemalt. Die Farben gut trocknen lassen. Statt die Nase aufzumalen, kann man auch eine kleine Holzkugel mit der Heißklebepistole befestigen. Dann sieht die Nase etwas knolliger aus.

Schritt 2 Weihnachtsmann basteln:
Der rote Stoff wird als Dreieck so ausgeschnitten, dass er zusammengefaltet eine Mütze ergibt. Dann wird er an der Längsseite zusammen genäht. Wer mag, der darf an dem Zipfel noch ein kleines Glöckchen mit einem hübschen Band befestigen (gibt es in jedem Bastelgeschäft zu kaufen).

Schritt 3 Weihnachtsmann basteln:
Die Mütze wird am oberen Teil des Löffels, der nun als Kopf dient, mit der Heißklebepistole angebracht. Ein kleiner Teil davon darf noch nicht angeklebt werden, damit dort später die Watte hineingesteckt werden kann.

Schritt 4 Weihnachtsmann basteln:
Die Füllwatte soll etwas auseinander gezogen werden. Danach wird sie großzügig als langer Bart unter dem aufgemalten Mund am Löffel angeklebt. Ein Teil der Watte sollte unter die Mütze gesteckt werden und dann als seitliche Barthaare zurecht gezupft werden. Danach darf die Mütze komplett angeklebt werden. Auch der Kleber sollte nun gut trocknen.
Wer möchte, der kann noch einen stabilen Faden durch die Mütze ziehen, damit der Weihnachtsmann aufgehängt werden kann. Toll sieht er aber auch aus, wenn er in einem Blumengesteck oder Pflanzentopf gesteckt wird.